DE | EN
Cookies 01.05.2024

Google Consent Mode V2: Die Neuerungen für den Schweizer Markt

Mit der Einführung von Google Consent Mode V2 werden die Datenschutzpraktiken, die bereits in der Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) und im Vereinigten Königreich gelten, ab dem 31. Juli 2024 auch auf die Schweiz ausgeweitet. Dies ist ein wichtiger Schritt, der im Einklang mit den wachsenden Erwartungen der Nutzer in Bezug auf Privatsphäre steht und Googles Engagement für Transparenz und Kontrolle über Nutzerdaten verstärkt. Als Nutzer von Google-Diensten wie Google Analytics 4, Google Ads, gtag und Google Tag Manager musst du nun aktiv werden und dafür schauen, dass deine Website den Bestimmungen zum neuen Google Consent Mode V2 entspricht. In diesem Artikel findest du alles zum Thema Google Consent Mode V2.

Was ist Google Consent Mode V2?

Google Consent Mode V2 ist eine erweiterte Version der Datenschutzrichtlinie von Google, die es Werbetreibenden ermöglicht, die Nutzung von Cookies und anderen Tracking-Technologien so zu steuern, dass die Privatsphäre der Nutzer gewahrt bleibt. Die Richtlinie verlangt von den Werbetreibenden, eine ausdrückliche Zustimmung der Nutzer zu erhalten, bevor persönliche Daten für personalisierte Werbung gesammelt, geteilt oder verwendet werden.

 

Was ändert sich mit dem Google Consent Mode V2 für die Schweiz?

Ab dem 31. Juli 2024 müssen Nutzer von Google Diensten wie Google Analytics 4, Google Ads und Google Tag Manager in der Schweiz die Zustimmung der Nutzer einholen, bevor sie Cookies oder lokalen Speicher verwenden, wo dies gesetzlich erforderlich ist, sowie für die Sammlung, Weitergabe und Nutzung von persönlichen Daten für die Personalisierung von Anzeigen. Diese Anforderung besteht bereits für Nutzer im EWR und im Vereinigten Königreich und wird nun auf die Schweiz ausgeweitet.

 

Bedeutung für Schweizer Nutzer und Werbetreibende

Die Erweiterung der EU-Nutzereinwilligungspolitik auf die Schweiz bedeutet, dass sowohl Nutzer als auch Werbetreibende von einer erhöhten Transparenz und Kontrolle über die Verwendung von Daten profitieren. Nutzer in der Schweiz erhalten mehr Einblick und Entscheidungsmöglichkeiten darüber, wie ihre Daten verwendet werden, was zu einem vertrauensvollen und sichereren Online-Umfeld führt.

 

Wie kann ich sicherstellen, dass meine Website den Google Consent Mode V2 einhält?

Die zertifizierte Website Datenschutzlösung von Legally ok CMP ermöglicht es dir, deine Website in Kürze rechtssicher zu machen und den Google Consent Mode V2 zu aktivieren. So gehst du vor, um deinen Website Datenschutz dauerhaft rechtssicher zu machen und den Google Consent Mode V2 auf deiner Website anzuwenden:

Neue Legally ok Nutzer:

  1. Erfasse deine Website: Registriere dich kostenlos und erfasse deine Website im Legally ok Dashboard. Wähle anschliessend eines unserer Abos mit Google Consent Mode V2 (Web oder Pro) aus. Deine Website wird automatisch gescannt, um automatisch alle verwendeten Cookies und Tracker zu erkennen und zu kategorisieren. Passe Dein Consent-Banner vollständig an und gestalte es nach deinen Vorstellungen.
  2. Implementiere das Legally ok CMP auf deiner Website: Füge das Legally ok Skript auf deiner Website ein – sei es direkt, über den Google Tag Manager oder mithilfe unseres WordPress-Plugins. Der Google Consent Mode (V2) wird automatisch aktiviert, damit du sofort gültige Nutzereinwilligungen erfassen und an Google-Dienste wie Google Analytics 4, Google Ads oder gtag signalisieren kannst.
  3. Profitiere von den Vorteilen des Google Consent Mode V2: Respektiere die Einwilligungsentscheidungen deiner Nutzer und passe gleichzeitig automatisch Google-Tags an, indem du das Einwilligungssignal an Google weiterleitest. Nutze die Conversion-Modellierung und den Advanced Consent Mode, um zusätzliche Nutzer-Insights zu gewinnen – selbst wenn die Nutzer keine Einwilligung erteilen.

Im folgenden Erklärvideo zeigen wir dir, wie schnell und einfach du deine Website bei Legally ok einrichten kannst:

Registriere dich jetzt kostenlos und starte mit der Aktivierung des Google Consent Mode V2.

 

Bestehende Legally ok Nutzer:

Wenn du deine Website im Legally ok Dashboard bereits angelegt hast, kannst du den Consent Mode V2 aktivieren, indem du das Legally ok Web oder Pro Lösung aktivierst.

Dieses Erklärvideo zeigt dir, wie du mit Legally ok CMP den Google Consent Mode V2 mit wenigen Klicks aktivieren kannst:

 

Wie kann den Google Consent Mode V2 im Google Tag Manager einrichten?

Im folgenden Erklärvideo zeigen wir dir, wie schnell und einfach du den Google Consent Mode V2 mithilfe von Legally ok im Google Tag Manager einrichten kannst:

 

Der 31. Juli 2024 rückt immer näher. Starte noch heute die Aktivierung des Google Consent Mode V2 und mache deine Website dauerhaft rechtssicher mit der Website Datenschutzlösung von Legally ok.

Diese Artikel könnten Dich ebenfalls interessieren

Cookies 07.05.2024

IAB TCF – Transparency & Consent Framework – umfassender Leitfaden für Publisher und Werbetreibende

Cookies 30.11.2023

bexio Marketplace Listing für Legally ok

Cookies 21.10.2023

Gut gerüstet für das neue Schweizer Datenschutzgesetz: Das sollte Deine Website Datenschutzerklärung unbedingt enthalten.